Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

WEIL JUGEND ZUKUNFT IST...

Wir bilden aus!

Fachmann / -frau für Systemgastronomie

Was macht man in diesem Beruf?

Fachleute für Systemgastronomie bei Max & Moritz organisieren alle Bereiche nach einem zentral festgelegten Konzept und sorgen für die Einhaltung der vorgegebenen Standards. Sie regeln die Arbeitsabläufe im Einkauf, in der Lagerhaltung, der Küche, im Service, in der Kundenbetreuung bzw. im Verkauf und übernehmen auch die Personalplanung. Außerdem überwachen sie die Qualität der Produkte, kontrollieren die Kostenentwicklung, planen und realisieren Marketingmaßnahmen. Sie betreuen die Kunden, bearbeiten Reklamationen und achten auf die Einhaltung von Hygiene- und Sicherheitsvorschriften.

Wo arbeitet man?

Fachleute für Systemgastronomie bei Max & Moritz arbeiten in erster Linie:

  • Am Grillfahrzeug auf dem Verkaufsstandplatz
  • Am Grillfahrzeug beim Kunden im Veranstaltungsort (Partyservice)
  • In Warenzubereitungsräumen
  • In Büroräumen
  • In anderen Max & Moritz Filialen und Partnerbetrieben (Praktikum)

Welcher Schulabschluss wird erwartet?

Rechtlich ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. Wir stellen Auszubildende mit Hauptschul- oder höherem Abschluss ein.

Worauf kommt es an?

Anforderungen:

  • Kontaktbereitschaft, Kunden- und Serviceorientierung (z. B. für den Aufbau von Kontakten zu Kunden, beim Eingehen auf Wünsche und Bedürfnisse der Kunden)
  • Kaufmännisches Denken und organisatorische Fähigkeiten (z. B. beim Durchführen von Marketingmaßnahmen, bei der Organisation der Veranstaltungen)
  • Flexibilität (z. B. beim schnellen Wechseln zwischen Tätigkeiten)
  • Sorgfalt (z. B. hinsichtlich der Einhaltung von Hygiene-, Umweltschutz-, und Sicherheitsvorschriften)
  • Gute körperliche Konstitution (beim Arbeiten im Gehen und Stehen)

Schulfächer:

  • Mathematik (z. B. für die Rechnungserstellung und das Kassieren)
  • Deutsch (z. B. für die Korrespondenz und den Kontakt mit Kunden)

Was verdient man in der Ausbildung?

  1. Ausbildungsjahr: 600 €
  2. Ausbildungsjahr: 700 €
  3. Ausbildungsjahr: 800 €

Welche Möglichkeiten habe ich nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung bei Max & Moritz?

  • Teilzeit- oder Vollzeitstelle als Grillserviceverkäufer, wahlweise zwei bis fünf Tage Woche
  • Grundgehalt mit Erfolgsbeteiligung
  • Interessante Aufstiegsmöglichkeiten
  • Teilnahme an Aus- und Weiterbildungen
  • Teilnahme an gemeinsamen Events, die Teamgefühl im Kollegenkreis fördern

Wir freuen uns, dich kennen zu lernen!

Deine Bewerbung sende bitte an:

Max & Moritz Röcken GmbH
Jörg Tetzner
Marie-Curie-Straße 5
04420 Markranstädt

roecken@max-moritz.de

034205 / 83 28 68

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern. Facebook Pixel ist auf dieser Website Weitere Informationen
Okay!

HERZLICH WILLKOMMEN BEI MAX & MORITZ!

Wählen Sie bitte Ihre Region

Wählen Sie bitte Ihre Region

Münsterland
Ladbergen, Münsterland, Osnabrücker Land, Ruhrgebiet

Hannover
Hildesheim, Elze, Braunschweig und Umgebung

Leipzig
Markranstädt, Röcken, Halle, Weißenfels und Umgebung

Landallerlei
Landmobil & Hofladen